Stadt Wiehe in Thüringen
Stadt Wiehe
Stadt Wiehe
Wiehe

ILEK

Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept "Hohe Schrecke"

Ein gemeinsames Projekt der Gemeinden Beichlingen, Donndorf, Gehofen, Großmonra, Hauteroda, Nausitz, Oberheldrungen, Ostramondra und Reinsdorf sowie der Städte Heldrungen, Rastenberg und Wiehe zur Förderung der Regionalentwicklung.

Unterstützt durch Fördermittel der Europäischen Union

Konzepterstellung: Ende 2008 bis voraussichtlich September 2009

Projektgebiet:

Mehr Informationen zum Projekt:

ILEK_Anlage_1.doc

Kurzbeschreibung der ILEK-Region

35 K

ILEK_Anlage_2.doc

Vision der zukünftigen regionalen Entwicklung

43 K

ILEK_Protokoll_Regionalforum_Teilnehmerliste_mailBGM.pdf

Regionalforum am 26. Februar 2009

815 K

Pressemitteilung_zum_1._Regionalforum_26.02.09.doc

Pressemitteilung zum Regionalforum am 26. Februar 2009

104 K

Arbeitsgruppe_Land_u_Forstwirtschaft_07.04.09.pdf

Treffen der Arbeitsgruppe Land- und Forstwirtschaft am 7.April 2009

212 K

Arbeitsgruppe_Tourismus_Erholung_Landschaft_08.04.09.pdf

Treffen der Arbeitsgruppe Tourismus, Erholung, Landschaft am 8.April 2009

211 K

Arbeitsgruppe_Siedlung_Bildung_Kultur_23.04.09.pdf

Treffen der Arbeitsgruppe Siedlung, Bildung, Kultur am 23.April 2009

241 K

Massnahmestand_06.04.09.pdf

Massnahmestand vom 6. April 2009

263 K

Strategieworkshop_25.06.09.pdf

Strategieworkshop am 25.Juni 2009

1.1 M

ILEK_Hohe_Schrecke_ZWB_korr_090707_MB.pdf

Zwischenberichtmit Stand vom 7. Juli 2009

2.4 M

Ergebnisse

Praesentation_Ergebnis_ILEK.pdf

Präsentation zur Abschlussveranstaltung am 22.10.09

1.6 M

ILEK_Hohe_Schrecke_Endbericht_ges_091209.pdf

ILEK "Hohe Schrecke -Alter Wald mit Zukunft" - Endbericht vom Dezember 2009

2.3 M
stadt wiehe
nach oben