Stadt Wiehe in Thüringen
Stadt Wiehe
Stadt Wiehe
Wiehe

Miet-und Pachtobjekte

Gaststätte im "Stadtpark", August-Bebel-Allee 1

Baujahr:

  • 1910
  • 2004 bis 2006 Um- und Ausbau

Nutzung:

  • Kommunikations- und Tourismuszentrum mit Gastronomie

Lage:

  • am Ortsrand direkt an der Landstraße 215 in Richtung Sachsen-Anhalt (Erlebnistierpark Memleben und Himmelsscheibe Nebra)
  • 10 Gehminuten zum Zentrum
  •   5 Gehminuten zur weltgrößten Modellbahnganzjahresschau
  • direkt am Unstrut-Radwanderwegzubringer

Gaststätte:

  • Gastraum          105,90 m²
  • Küche                  23,66 m²
  • Lager/Küche        22,61 m²
  • Lager/Keller         40,51 m²
  • WC/Umkleide       16,34 m²
  • Büro im OG             7,91 m²
  • WC/Gaststätte     29,55 m²

Gesamtfläche:

  • insgesamt           246,48 m²

Die Pachtgebühr ist verhandelbar. Neben der Gaststätte befinden sich noch nachfolgende Räumlichkeiten im Objekt:

  • Festsaal mit Bühne und Empore (Tanzbestuhlung  = 152 Sitzplätze im Saal und 36 Sitzplätze auf der Empore, Konzertbestuhlung = 244 Sitzplätze im Saal und 30 Sitzplätze auf der Empore)
  • kleiner Saal                86,00 m² (mit Aufzug zur Küche)
  • Vereinsraum 1            30,50 m²
  • Vereinsraum 2            36,50 m²
  • Park                       3.500,00 m² mit Musikpavillon und Tanzfläche sowie Springbrunnen

Diese können bei Bedarf angemietet werden.

Weiterhin befindet sich die Touristinformation "Unstruttal" mit Seminarraum im Objekt.

Das Kyffhäuser Industriegebiet

ist der ideale Standort für Ihre Großinvestition mit einem Flächenbedarf ab 50 ha. Hier im Norden Thüringens in unmittelbarer Nähe zum Autobahndreieck A71/ A38 können Sie Ihre Investition auf einer Industriefläche verwirklichen, die höchsten Ansprüchen gerecht wird.

>> http://www.kyffhaeuser.de/lrakyf/index.php?id=14

stadt wiehe
nach oben